Corona-Impfungen

Liebe Patienten und Eltern!

Die STIKO hat am 16.08.2021 entschieden, ab sofort eine allgemeine Empfehlung für die Covid-19-Impfung für die 12-17 Jährigen auszusprechen. Diese Entscheidung wurde auf Grundlage neuer wissenschaftlicher Daten aus dem amerikanischen Impfprogramm mit fast 10 Millionen geimpften Kindern und Jugendlichen getroffen. Nach sorgfältiger Bewertung dieser neuen Daten kommt die STIKO zu der Einschätzung, dass die Vorteile der Impfung gegenüber dem Risiko sehr seltener Impfnebenwirkungen überwiegen. Hier sind die sehr seltenen Herzmuskelentzündungen zu nennen, die vor allem bei jungen männlichen Patienten auftreten können. Daher sollten alle Jugendlichen vorsorglich nach der 1. Impfung 1 Woche, nach der 2. Impfung 2 Wochen Sportkarenz machen.

Wir bieten nun die Coronaimpfung allen 12-18 Jährigen an. Hierfür können Sie einen Impftermin online über unsere Homepage vereinbaren. Wir werden immer wieder neue Impftermine online freischalten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei der aktuell großen Nachfrage nach Terminen für die Coronaimpfung nicht alle Kinder und Jugendlichen sofort einen Termin bei uns bekommen können. Alternativ gibt es die Möglichkeit, einen Termin über die Telefonnummer 116117 oder online auf der Seite www.impfterminservice.de bei anderen Impfstellen zu vereinbaren.

Wir können die Impfung zum vereinbarten Termin nur durchführen, wenn Sie folgende Unterlagen vollständig mitbringen:

Minderjährige Kinder und Jugendliche können wir nur in Anwesenheit eines Elternteils impfen. Nach der Impfung müssen Sie noch 15 Minuten bei uns in der Praxis bleiben (zur Erkennung von Nebenwirkungen)

Neben den bereits erwähnten, sehr seltenen Herzmuskelentzündungen, kann es am Impftag und am Folgetag als Impfnebenwirkung zu Lokalreaktionen am Arm, Fieber und Abgeschlagenheit kommen. Bei Bedarf können Sie Fiebermedikamente (Paracetamol oder Ibuprofen) verabreichen.

Sie können die Smartphone-App SafeVac nutzen, mithilfe derer das Paul Ehrlich Institut eine freiwillige Befragung zur Dokumentation der Verträglichkeit der Impfung durchführt.

Falls Sie für die Corona-Impfung noch Beratungsbedarf haben, vereinbaren Sie gerne vorher einen Termin für Ihr Kind.

Sie können sich auch informieren unter:

KBV: Fragen und Antworten zur Coronaimpfung

Wir freuen uns, Ihre Kinder impfen zu können,

Ihr Praxisteam der Kinderärzte Hoheluftchaussee

 

ZURÜCK ZU STARTSEITE