Corona-Impfungen

Liebe Patienten und Eltern,

die Stiko hat Anfang Dezember die Empfehlung zur Coronaimpfung der 5-11jährigen Kinder aktualisiert:

Die Impfung wird demnach Kindern im Alter von 5-11 Jahren mit Vorerkrankungen empfohlen, bei denen ein schwerer Verlauf der Covid-19-Erkrankung befürchtet wird. Zusätzlich wird die Impfung 5-11jährigen Kindern empfohlen, in deren Umfeld sich Angehörige mit einem hohen Risiko für einen schweren Verlauf der Covid-19-Erkrankung befinden.

Darüber hinaus kann die Impfung auch bei 5-11jährigen Kindern ohne Vorerkrankung auf ausdrücklichen Wunsch der Kinder und Eltern nach ärztlicher Aufklärung erfolgen.

Wir werden gemäß dieser Empfehlung die Coronaimpfung der 5-11jährigen Kinder ab Anfang Januar in begrenztem Umfang anbieten. Auch werden wir, in ebenso begrenztem Rahmen, die Coronaimpfungen der 12-18jährigen wieder anbieten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuell, aufgrund der überdurchschnittlich großen Zahl akut erkrankter Kinder, nicht mehr Coronaimpfungen anbieten können.

Die Impftermine werden jeweils eine Woche im Voraus zur Onlinebuchung freigeschaltet.
Wir können die Impfung zum vereinbarten Termin nur durchführen, wenn Sie folgende Unterlagen vollständig mitbringen:

Minderjährige Kinder und Jugendliche können wir nur in Anwesenheit eines Elternteils impfen. Nach der Impfung müsst Ihr noch 15 Minuten bei uns in der Praxis bleiben (zur Erkennung von Nebenwirkungen)

Neben sehr seltenen Herzmuskelentzündungen, kann es am Impftag und am Folgetag als Impfnebenwirkung zu Lokalreaktionen am Arm, Fieber und Abgeschlagenheit kommen. Bei Bedarf können Fieber-Medikamente (Paracetamol oder Ibuprofen) verabreicht werden.

Sie können die Smartphone-App SafeVac nutzen, mithilfe derer das Paul Ehrlich Institut eine freiwillige Befragung zur Dokumentation der Verträglichkeit der Impfung durchführt.

Falls Sie für die Corona-Impfung noch Beratungsbedarf haben, vereinbaren Sie gerne vorher einen Termin für Ihr Kind.

Sie können sich auch informieren unter:

KBV: Fragen und Antworten zur Coronaimpfung

Wir freuen uns, Ihre Kinder impfen zu können,

Ihr Praxisteam der Kinderärzte Hoheluftchaussee

 

ZURÜCK ZU STARTSEITE